-Günter Förg, Vasarely, Raymund Girke, Beat Zoderer, Rolf Rose, Shawn Stipling, Rheinhard Roy, Riki Mijling, Edgar Diehl, Beti Bricelj, Heiner Thiel, Michael Post, Mark Harrington, Jon Groom, Danino Bozic, Marlon Red, Paul Pagk, Bernd Kommnick, Alain Bilteryst, Annekatrin Lemke, Britta Bogers, Bogumila Strojna, Munira Naqui, Luke Frost, Ingrid Hornef, Patrick Alexander Deventer, Rity Jansen Heijtmajer, Roland Örepük, Joaquim Chancho, Stephan Siebers, Cecilia Vissers, Don Voisine, Christoph Dahlhausen, Katrin Bremermann, Elisa Manig, Daniel G. Hill, Mary Shiliro, Klaus – J. Albert, Ivo Ringe  u.v.m.

In dieser Ausstellung werden die unterschiedlichen aktuellen Positionen von Künstlern und Künstlerinnen der Konkreten Kunst sowohl aus Deutschland als auch dem Ausland ausgestellt. Die Ausstellung zeigt einen kleinen Teil der Vergangenheit, um dann den Schwerpunkt auf die Gegenwart und Zukunft der aktuellen Phänomene der Konkreten Kunst zu setzen. Von jedem Künstler wird nur ein Werk gezeigt. Eine unglaubliche Vielfalt entsteht. In Zusammenarbeit mit dem Künstler Ivo Ringe soll diese Ausstellung verwirklicht werden. Der Meisterschüler von Joseph Beuys hat bereits große Anerkennung für seine Werke erhalten. Nun nutzt er sein umfangreiches Fachwissen und seine Erfahrung, um herausragende Kunstausstellungen zu konzipieren und mitzugestalten Wir zeigen in der Tradition der Konkreten Kunst im Kunstverein Wiligrad e.V. einen Querschnitt der aktuellen Konkreten Kunst sowohl auf dem nationalen und internationalen Markt. Zeigt euch Konkret! 

Ausstellungsdauer: 13. Juli. – 01. September 2024

KABINETTAUSSTELLUNG zu C. D. Friedrich,  MATTHIAS SIGGELKOW

Abb. „Watzmann 1“, Öl/Lw, 30x40cm, 2023